Methadon gegen Krebs: ein Update

Veröffentlicht am 16. Juli 2017

Es gibt 15091 wissenschaftliche Veröffentlichungen über Methadon, davon 1442 klinische Studien. Viele beschäftigen sich mit einer Therapie bei einer Abhängigkeit von Opiaten. Viele andere beschäftigen sich mit Methadon als Schmerzmittel. Und nur wenige untersuchen den Effekt von Methadon auf Krebszellen.

Wir haben angefangen alle relevanten Veröffentlichungen aufzulisten, um bestimmen zu können, wie effektiv Methadon bei Krebs hilft, wie sicher Methadon ist und wie die Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind. Bisher haben wir 40 relevante wissenschaftliche Veröffentlichungen gefunden, doch es gibt noch weitere.

Uns fehlen noch weitere Spenden, um diese erste Etappe, das Listen aller relevanten Veröffentlichungen, abschließen zu können. Damit werden wir eine erste Übersicht der Wirksamkeitsbeweise geben können und unser Bestes geben, damit alle betroffenen schwer kranken Menschen und Angehörige davon erfahren. In der zweiten Etappe werden die Zusammenfassungen der Veröffentlichungen genauer untersucht und klar verständlich in einem Artikel zusammengefasst. In der nächsten Etappe werden alle Veröffentlichungen genauestens untersucht und zu jeder Veröffentlichung eine verständliche Zusammenfassung geschrieben. Letztendlich wird unsere ganze Arbeit zusammengefasst und wir werden ein Statement abgeben können, was als Basis für die Beantragung der Durchführung einer großen Studie zur Wirksamkeit von Methadon dient und Ärzte, die sich jetzt schon dem Thema gegenüber öffnen, genügend Beweise haben, um die Behandlung jetzt schon durchführen zu können.

Helfen Sie uns, indem Sie den Post liken, teilen und auf betterplace spenden!

Spenden

Fragen?
Helene Schönewolf

, TAS e.V.
helene.schoenewolf@tas-ev.org


Jacques Ehret, MSc.

Chemoinformatiker, Helmholtz Zentrum München
jacques.ehret@tas-ev.org

Zurück zur Übersicht