Salmeterol

Salmeterol ist ein lang wirkender β2 adrenergener Rezeptor Agonist (LABA) und wird verwendet bei der Versorgung und Prävention von Asthma-Symptomen und der Versorgung der Symptome der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD). Als Symptome der Bronchospasmus gelten Kurzatmigkeit, Keuchen, Husten und Engegefühl in der Brust. Es wird auch verwendet, um Schwierigkeiten beim Atmen unter Belastung (induzierte Bronchokonstriktion) zu verhindern. Erhältlich ist der Wirkstoff als Serevent in den USA . Er ist als Trockenpulver-Inhalator erhältlich, der eine pulverisierte Form des Medikaments freisetzt.

Quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/Salmeterol

Medikamente mit Salmeterol

Studienanalyse:

(Veröffentlicht am 12. Juni 2018)

Wertung der Methodik: 9,1/10 | Wertung der Neutralität: 7/10

Diese Studie bewertet die Wirkung und Sicherheit der Zugabe von Salmeterol zu Fluticasonpropionat bei Kindern (4-11 Jahre alt) mit Asthma. Ergebnisse zeigten, dass das Hinzufügen von Salmeterol das Auftreten eines schweren Asthma-bedingten Ereignisses weder erhöhte noch signifikant verringerte.

(Veröffentlicht am 11. Dezember 2017)

Wertung der Methodik: 9,1/10 | Wertung der Neutralität: 7/10

Diese Studie bewertet die Sicherheit der Zugabe von Salmeterol zu Fluticasonpropionat bei Jugendlichen und Erwachsenen (älter als 12) mit Asthma. Ergebnisse zeigten, dass das Hinzufügen von Salmeterol das Auftreten eines schweren Asthma-bedingten Ereignisses weder erhöhte noch signifikant verringerte.

(Veröffentlicht am 12. Juni 2018)

Wertung der Methodik: 9,1/10 | Wertung der Neutralität: 7/10

Diese Studie bewertet die Wirkung und Sicherheit der Zugabe von Salmeterol zu Fluticasonpropionat bei Kindern (4-11 Jahre alt) mit Asthma. Ergebnisse zeigten, dass das Hinzufügen von Salmeterol das Auftreten eines schweren Asthma-bedingten Ereignisses weder erhöhte noch signifikant verringerte.

(Veröffentlicht am 11. Dezember 2017)

Wertung der Methodik: 9,1/10 | Wertung der Neutralität: 7/10

Diese Studie bewertet die Sicherheit der Zugabe von Salmeterol zu Fluticasonpropionat bei Jugendlichen und Erwachsenen (älter als 12) mit Asthma. Ergebnisse zeigten, dass das Hinzufügen von Salmeterol das Auftreten eines schweren Asthma-bedingten Ereignisses weder erhöhte noch signifikant verringerte.

Zu diesem Thema gibt es noch keine Studienanalysen.

Wir führen die Analysen abhängig von unserem Vereinsbudget durch. Falls Sie eine Studienanalyse zu diesem Medikament oder Wirkstoff wünschen, senden Sie uns eine Analyseanfrage. Wir benachrichtigen Sie, sobald die Analyse online ist.

Zu diesem Thema gibt es noch keine Studienanalysen.

Wir führen die Analysen abhängig von unserem Vereinsbudget durch. Falls Sie eine Studienanalyse zu diesem Medikament oder Wirkstoff wünschen, senden Sie uns eine Analyseanfrage. Wir benachrichtigen Sie, sobald die Analyse online ist.

(Veröffentlicht am 12. Juni 2018)

Wertung der Methodik: 9,1/10 | Wertung der Neutralität: 7/10

Diese Studie bewertet die Wirkung und Sicherheit der Zugabe von Salmeterol zu Fluticasonpropionat bei Kindern (4-11 Jahre alt) mit Asthma. Ergebnisse zeigten, dass das Hinzufügen von Salmeterol das Auftreten eines schweren Asthma-bedingten Ereignisses weder erhöhte noch signifikant verringerte.

(Veröffentlicht am 11. Dezember 2017)

Wertung der Methodik: 9,1/10 | Wertung der Neutralität: 7/10

Diese Studie bewertet die Sicherheit der Zugabe von Salmeterol zu Fluticasonpropionat bei Jugendlichen und Erwachsenen (älter als 12) mit Asthma. Ergebnisse zeigten, dass das Hinzufügen von Salmeterol das Auftreten eines schweren Asthma-bedingten Ereignisses weder erhöhte noch signifikant verringerte.

Zu diesem Thema gibt es noch keine Studienanalysen.

Wir führen die Analysen abhängig von unserem Vereinsbudget durch. Falls Sie eine Studienanalyse zu diesem Medikament oder Wirkstoff wünschen, senden Sie uns eine Analyseanfrage. Wir benachrichtigen Sie, sobald die Analyse online ist.

Zu diesem Thema gibt es noch keine Studienanalysen.

Wir führen die Analysen abhängig von unserem Vereinsbudget durch. Falls Sie eine Studienanalyse zu diesem Medikament oder Wirkstoff wünschen, senden Sie uns eine Analyseanfrage. Wir benachrichtigen Sie, sobald die Analyse online ist.

Analyseanfrage senden

Wie viel kostet eine Studienanalyse?

Eine Studienanalyse ist für Sie kostenlos und wird nicht nur Ihnen mehr Therapiesicherheit geben, sondern auch allen Menschen, die in der gleichen Situation sind wie Sie.
Mit einer Spende von bereits 5 Euro können Sie uns helfen, weiterhin unabhängige Informationen bereitzustellen.

Jetzt spenden